baugrundgutachten

Festlegung der zulässigen Bodenpressungen in Abhängigkeit von den ermittelten Baugrundverhältnissen und den Fundamentabmessungen; Grundbruchberechnungen

Setzungsberechnungen für Flachgründungen auf Streifen- und Einzelfundamenten oder unter Berücksichtigung der für das Setzungsverhalten besonders günstigen Wirkung einer Stahlbeton plattengründung

 

 

Verformungs- und Standsicherheitsberechnungen
mittels konventioneller (analytischer) und FEM-
basierender (numerischer) Verfahren; z.B. Spannungs bzw. Setzungsbeeinflussung benachbarter Gebäude

Bemessung von Pfahl- bzw. Sondergründungen

Berechnung von Grundwasserabsenkungsanlagen

Bemessung von Versickerungsanlagen gemäß

ATV A-138 (Rohr-, Rigolen-, Schacht- und Muldensysteme)

 

Standsicherheitsberechnungen und Bemessung von
Dämmen, Deichen und Verbauten

Qualitätskontrollen (Verdichtungs- und Material-eigenschaften); Baugruben- und Pfahlabnahmen