qualitätskontrollen

Qualitätskontrollen im Erdbau durch diverse Feldversuche und - nicht zuletzt - durch fachkundige Bewertung

der hieraus gewonnenen Meßwerte. Abnahmen von Gründungssohlen und Pfahlgründungen.

leichte und schwere Rammsondierungen (DPL, DPH)

Plattendruckversuche (statisch, dynamisch)

Dichtebestimmungen
Proctor-, Stechzylinder-. Densitometer u.a.

Materialeigenschaften (Kornanalysen, Wasserdurchlässigkeitsbestimmungen (kf) u.a.