Bodenschutzkonzepte nach DIN 19639 & Bodenkundliche Baubegleitungn

Wir sind Ihr Experte für 

Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen zum Schutz der natürlichen Boden- und Archivfunktion (§ 1 BBodSchG) und zum sparsamen Umgang mit dem Schutzgut Boden (BauGB, § 1 Abs. 6 Nr. 7a und § 1a Abs. 2)

Ermittlung der anstehenden Bodenverhältnisse und Ableitung von Bodenschutzmaßnahmen (Vermeidungs- und Minderungsmaßnahmen)

Empfehlungen zur Rekultivierung zur Wiederherstellung durchwurzelbarer Bodenschichten

Alle Bestandteile von der Genehmigungsplanung, Ausschreibung und Vergabe über die Begleitung des Bauvorhabens und Betreuung der Rekultivierungsmaßnahmen bis hin zum Bauabschluss

Kontrolle und Mitwirkung bei der Durchsetzung aller Belange des Bodenschutzes im Rahmen der Bodenkundlichen Baubegleitung

und vieles mehr (kontaktieren Sie uns)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage 

6 + 15 =